montage/av: Heft 3/1/1994

3/1/1994

Editorial (3,4 MB)

Frank Kessler
Sabine Lenk
Jürgen E. Müller

Christian Metz und die Enunziation. Einleitende Anmerkungen zur Übersetzung (S. 5-10). (2,7 MB)

Christian Metz
Die anthropoide Enunziation (S. 11-38). (12,2 MB)

Bill Nichols
Geschichte, Mythos und Erzählung im Dokumentarfilm (S. 39-60).
(PDF 243 kB)

Christof Decker
Grenzgebiete filmischer Referentialität. Zur Konzeption des Dokumentarfilms bei Bill Nichols (S. 61-82). (10,2 MB)

Ulrike Hick
Die optische Apparatur als Wirklichkeitsgarant. Beitrag zur Geschichte der medialen Wahrnehmung (S. 83-96). (5,8 MB)

Hans J. Wulff
Die Maisfeld-Szene aus North By Northwest.
Eine situationale Analyse (S. 97-114).
(8,1 MB)

Karl Sierek
Spannung und Körperbild (S. 115-121). (2,9 MB)

Thomas Rothschild
Bild und Geschehen (S. 122-125). (4,9 MB)

Reinhold Viehoff
...few people know what it is (S. 126-132). (3,3 MB)

Peter Ohler
Zur kognitiven Modellierung von Aspekten des Spannungserlebens bei der Filmrezeption (S. 133-141). (4,5 MB)

Hans J. Wulff
Aktcharakteristik und stoffliche Bindung (S. 142-146). (2,1 MB)

Georg Maas
Der Klang der Bilder. Ein Streifzug durch neue Bücher zum Thema Filmmusik (S. 147-155). (7,3 MB)

zum Seitenanfang